Wer oder was ist eigentlich “Mama-Soße”?

Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

Ich freue mich, dass ihr Euch für “Mama-Soße” interessiert. Mein Name ist Bianca Sommerfeld. Ich bin freie Journalistin und lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern in Berlin.

Manche von Euch werden sich vielleicht über diesen ungewöhnlichen Blog-Namen wundern. Soße? Warum Soße? Ist das ein Blog für Mütter auf der Suche nach Kochrezepten? Nein, bestimmt nicht, denn von Kochen habe ich soviel Ahnung wie meine Oma von Computern. Das einzige Essen, das sich meine Kinder wirklich gerne von mir kochen lassen, ist diese besagte “Mama-Soße” – eigentlich eine klassische Sauce bolognese. Und schon war der Name meines Blogs klar. Denn auch wenn dieser Blog nicht unmittelbar mit meiner Familie zu tun hat, so bin ich doch nur deshalb in der Lage über die Themen Kinder, Erziehung, Partnerschaft und Muttersein zu schreiben, weil ich diese drei wundervollen Kinder, meine liebe (Stief-)Tochter und meinen klugen Mann habe.

Wiederum werdet ihr Euch vielleicht fragen, ob es denn wirklich nötig war, noch einen Blog für Mütter zu veröffentlichen. Ich denke, dass sich Mama-Soße von anderen Blogs von Müttern unterscheidet. Hier geht es nicht um mich oder meine Kinder. Hier geht es nicht um ein persönliches Tagebuch über schlaflose Nächte, trotzige Kinder an der Supermarktkasse und fiese Schimpfwörter aus dem Kindergarten. “Mama-Soße” ist vielmehr eine wöchentliche Kolumne einer Journalistin über ihre Beobachtungen der Mütterwelt. Diese Kolumne ist selbstverständlich absolut subjektiv. Es ist die Darstellung meiner Meinung, meiner Erfahrung, meiner Thesen zum heutigen Muttersein. Ich beobachte, ich mache mir Gedanken, ich schreibe darüber. Und diese Gedanken sind nicht nur für Mütter spannend. Ich freue mich, wenn so nach und nach auch Väter zu meinen Lesern gehören. Denn wir Mütter haben ja nicht nur Kinder sondern oftmals auch den Vater der Kinder als Partner. In “Mama-Soße” geht es daher auch um dieses lustige, aufreibende und sicherlich nicht immer leichte Miteinander von Mann und Frau.

Wenn Euch meine Kolumne über uns moderne Mütter als “MutterFrauFreundinManagerinPutzeSupermodel” gefällt, dann erzählt Euren Freundinnen und Freunden davon. Folgt mir auf twitter, empfiehlt mich auf facebook und verbreitet “Mama-Soße” über Eure Netzwerke.

Wenn Ihr Fragen, Anregungen, Kritik & Wünsche habt, dann schreibt mir. Ich freue mich!

Eure Mama-Soße

Bianca Sommerfeld